Wirtschaftsgymnasium

© Ralph Bühler

Eine Schule, zwei Abteilungen, drei Angebote – so präsentiert sich mitten im Gellertquartier in Basel das Wirtschaftsgymnasium, das mit der Wirtschaftsmittelschule und der Informatikmittelschule organisatorisch und räumlich eine Einheit bildet. Das markante Schulgebäude, in dem insgesamt rund 800 Schülerinnen und Schüler von gut hundert Lehrpersonen unterrichtet werden, ist von grünen Park- und Sportanlagen umgeben.

Internationaler Austausch

Das Wirtschaftsgymnasium pflegt seit vielen Jahren ein Austauschprogramm mit einer Partnerschule in Boston, in dessen Rahmen jeweils eine Gruppe von Schülerinnen und Schülern im vierten Schuljahr für zwei Wochen in die USA reist. Ausserdem bietet die Schule ein grosses Freifachangebot an, zu welchem auch das Gründen und Führen eines eigenen Miniunternehmens im Rahmen des Programms "Young Enterprise Switzerland" (YES) gehört.

nach oben

Schwerpunkt Wirtschaft und Recht

Als einziges Basler Gymnasium bietet das Wirtschaftsgymnasium den Schwerpunkt Wirtschaft und Recht an. Die Jugendlichen erhalten damit eine fundierte Vorbereitung auf ein Wirtschafts- oder Jus-Studium. Die erworbenen Wirtschafts- und Rechtskenntnisse dienen aber auch anderen Studienrichtungen, eröffnen attraktive Einstiegsmöglichkeiten ins Berufsleben und können später beim Führen eines eigenen Unternehmens hilfreich sein.

nach oben

Schwerpunkt Philosophie, Psychologie und Pädagogik

In Zusammenarbeit mit dem Gymnasium am Münsterplatz bietet das Wirtschaftsgymnasium Philosophie, Psychologie und Pädagogik als zweites Schwerpunktfach an. Nach dem gleichen Lehrplan und mit den gleichen Lehrpersonen vermitteln die beiden Schulen in diesem Schwerpunkt ein vertieftes Verständnis des Menschen, seinen Möglichkeiten und Grenzen.

nach oben

Zweisprachige Matur

Leistungsstarke Schülerinnen und Schüler können eine zweisprachige Matur erwerben. Ab der 3. Klasse wird dazu jeweils eine Immersionsklasse pro Jahrgang gebildet, in der in vorgegebenen Fächern der Fachunterricht auf Englisch erteilt wird. Die Lernenden verbessern so ihre Sprachkompetenzen in Englisch, was bei vielen Studienrichtungen ein Vorteil ist. Absolventinnen und Absolventen dieses Matur-Lehrgangs sind besonders für internationale Unternehmen interessant.

Webseite des Wirtschaftsgymnasiums

nach oben