Mentorin/Mentor werden

Möchten Sie Jugendlichen und jungen Erwachsenen während der Lehrstellensuche mit Rat und Tat zur Seite stehen? Als Mentorin oder Mentor bringen Sie Berufserfahrung, Vernetzung und die Bereitschaft mit, sich während rund vier bis sechs Stunden pro Monat ehrenamtlich zu engagieren.

Das Mentoring-Begleitprogramm

Mentoring ist ein kostenloses Angebot für junge Menschen zwischen 15 und 25 Jahren, die sich während der Lehrstellensuche – und bei Bedarf auch darüber hinaus – eine individuelle Begleitung durch erfahrene Berufspersonen wünschen. Als Mentorin oder Mentor unterstützen Sie junge Menschen beim Übergang von der Schule in die Berufsbildung. Sie helfen ihnen, sich zu orientieren, und erleichtern ihnen den Einstieg in die Arbeitswelt.

nach oben

Aufgaben

Als Mentorin oder Mentor bringen Sie Berufserfahrung und Engagement mit und sind in der Berufswelt gut vernetzt. Im Rahmen einer ehrenamtlichen Tätigkeit begleiten Sie als Frau eine Jugendliche und als Mann einen Jugendlichen bis zum Abschluss eines Lehrvertrags. Sie lassen die jungen Menschen an Ihrem beruflichen Know-how teilhaben und motivieren sie während der Lehrstellensuche.

Als Mentorin und als Mentor bilden Sie zusammen mit der oder dem Jugendlichen ein sogenanntes Tandem: Sie treffen sich regelmässig und planen das gemeinsame Vorgehen. Sie begleiten die jungen Menschen beim Erstellen von Bewerbungsdossiers, bereiten sie auf Schnuppertage vor, üben für Vorstellungsgespräche und motivieren bei Absagen. Dabei können Sie Misserfolge analysieren und Netzwerke und Kontakte aktivieren. Sie leiten zu Selbständigkeit und Selbstverantwortung an.

Als Mentorin und als Mentor nehmen Sie an Weiterbildungen und Erfahrungsaustauschen teil. Sie werden von den Mentoring-Mitarbeitenden in Ihrer Aufgabe unterstützt. Mentoring ist ein bikantonales Angebot des Amts für Berufsbildung und Berufsberatung Basel-Landschaft und des Erziehungsdepartements Basel-Stadt.

nach oben

Voraussetzungen

  • Sie sind zwischen 30 und 65 Jahre alt
  • Sie sind berufstätig oder Ihre Berufstätigkeit liegt nicht mehr als drei Jahre zurück
  • Sie bringen Bereitschaft zu ehrenamtlicher Tätigkeit von rund vier bis sechs Stunden pro Monat mit
  • Sie sind sozial und beruflich gut vernetzt
  • Sie arbeiten gerne mit jungen Menschen zusammen
  • Sie sind offen gegenüber anderen Werten und Normen
     

Kontakt

Interessierte Frauen und Männer melden sich bitte unter mentoring@bl.ch 
oder +41 61 552 79 88

nach oben